TRAXLINE INTERBUS 700 C

Geschirmte, hochbiegeflexible Interbus-PUR-Leitungen

Abbildung ähnlich.

Aderisolation
KS-PP/TPE

konzentrisch
verseilt

Innenmantel
KS-PP/TPE

zwickelfüllend,
druckextrudiert,
hochflexibel

Gesamtschirm
hochbiegefestes, verzinntes Kupferschirm­geflecht für kleinste Biegeradien
Bedeckung: ca. 85 %

Außenmantel
KS-PUR

druckextrudiert,
hochflexibel,
UV-beständig,
extrem abriebfest

Entwickelt für:

  • Interbus-Anwendungen
  • Sensortechnik
  • Daten- und Signalleitung
  • schwerste Beanspruchung

Eigenschaften:

  • ölbeständig
  • FCKW-frei
  • UV-stabil
  • silikonfrei
  • RoHS konform
  • flammwidrig
  • halogenfrei
  • ozonbeständig

7 Millionen
und mehr
Bewegungszyklen!

Bis
200 m
Verfahrweg!

 

Aufbau

Leiter:

Feinstdrähtiger Litzenleiter aus blanken Kupferdrähten in optimierter biegefester Ausführung

Aderisolierung:

KS-PP/TPE

Aderkennzeichnung:

Farbig, Interbus

Aderverseilung:

Adern typenoptimiert mit kurzen Schlaglängen torsionsarm verseilt

Schirmung:

Bedeckung 85 %

Außenmantel:

KS-PUR

Mantelfarbe:

Violett (nach DESINA)

Technische Daten

Temperaturbereich bewegt:

- 30  bis  + 70 °C

Mindestbiegeradius bewegt:

KRmin ≥ 10 x Ø

vmax freitragend:

3,5 m/s

vmax gleitend:

2 m/s

amax:

10 m/s²

Isolationswiderstand:

≥ 10 MΩ x km

Nennspannung:

nach VDE,
Ø 0,25 mm² 30 V
Ø 1 mm² 300/300 V
nach UL 300 V

Vorschriften:

cURus, in Anlehnung an VDE

Abweichende Einsatzparameter möglich – bitte Rücksprache

DESINA  CE

Typen

Aderzahl x Nennquerschnitt
in mm²

Art.-Nr.

max. Ø mm

Leitungsgewicht
kg/m

Kupfergewicht
kg/m

(3 x 2 x 0,252)

45676

8,3

0,085

0,047



Weitere Typen auf Anfrage.
Änderungen vorbehalten.

Ansprechpartner

© 2015 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH