MC1250 RMR

Aluminiumsteg RMR – Rahmen-Rollensteg

  • Aluminium-Profilstäbe mit Kunststoff-Rollensteg für höchste Ansprüche mit schonender Leitungsauflage. Beidseitig doppelte Schraubverbindung.
  • Kundenindividuell im 1 mm Raster lieferbar.
  • Öffnungsmöglichkeiten
    Außen/Innen: Verschraubung einfach zu lösen.
MC1250 RMR
  • Steganordnung an
    jedem 2. Kettenglied (HS), Standard
  • Steganordnung an
    jedem Kettenglied
    (VS)
  • Bi von 100 – 800 mm
    im 1 mm Breitenraster
Grafik Kettenbreite
  • Der maximale Leitungsdurchmesser ist stark abhängig von Krümmungsradius und dem gewünschten Leitungstyp. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Für raue Umgebungsbedingungen empfehlen wir den Einsatz von OFFROAD-Gleitschuhen mit 80 % größerem Verschleißvolumen.

Berechnung der Kettenbreite

  • Außenbreite Bk: Bk = Bi + 45 mm

Teilung, Innenhöhe, Kettengliedhöhe und Rollenstegabmessungen

t
[mm]
hi
[mm]
hG
[mm]
hG'
[mm]
hG' Offroad
[mm]
dR
[mm]
ST
[mm]
aT min
[mm]
ax min
[mm]
125 66 96 99,5 103 10 6 6,5 37

Krümmungsradien

KR [mm]
180 220 260 300 340 380 500

Innen-, Außenbreite und Ketteneigengewicht

Bi
[mm]
Bk
[mm]
qk
[kg/m]
100 145 4,13
150 195 4,44
200 245 4,74
250 295 5,05
300 345 5,35
350 395 5,66
400 445 5,96
450 495 6,26
500 545 6,57
550 595 6,87
600 645 7,18
650 695 7,48
700 745 7,79
750 795 8,09
800 845 8,39
  • Die angegebenen Bi-Werte sind Beispielwerte in 50 mm Abständen. Die Stegbauart RMR ist im 1 mm Breitenraster lieferbar.
Grafik Kettengewicht

Änderungen vorbehalten.

Anfrageformular

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Problemlösung.

Ansprechpartner

© 2016 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH