ET0115

  • Teilung
    11,5 mm
  • Höhe
    4,6 mm
  • Breite
    7 mm
  • Krümmungs-
    radius

    10 mm

Stegbauarten

Bauart 040

Rahmen mit Lamellenbügeln im Innenradius

  • Gewichtsoptimierter Kunststoffrahmen mit besonders hoher Torsionssteifigkeit.
  • Einseitig an beliebiger Position schwenkbar.

Öffnungsmöglichkeiten
Innen: Schwenkbar.

weitere Informationen

Stegbauart

Freitragende Anordnung

Freitragende Anordnung
Dynamik bei freitragender Anordnung t
[mm]
vmax [m/s] amax [m/s2]
3 10 11,5

Einbaumaße freitragend

KR
[mm]
H
[mm]
Hz
[mm]
LB
[mm]
UB
[mm]
10 28 38 54,5 25,5

Belastungsdiagramm

für freitragende Länge in Abhängigkeit von der Zusatzlast

Belastungsdiagramm
  • Ketteneigengewicht qk = 0,044 kg/m bei Bi 7 mm. Bei abweichender Innenbreite verändert sich die maximale Zusatzlast.
  • Festpunktversatz Lv: Bei außermittigem Festpunktanschluss sprechen Sie uns bitte an.

Berechnung der Kettenlänge

  • Kettenlänge Lk: Lk ≈ LS/2 + LB (Kettenlänge Lk aufgerundet auf Teilung t)
  • Freitragende Länge Lf: Lf = LS/2 + t

Anschlusselemente

Anschlussstück – Kunststoff

Die Anschlussstücke aus Kunststoff lassen sich von oben oder unten anschließen. Die Anschlussart kann durch Umstecken des Anschlussstückes geändert werden.

Anschlussstück – Kunststoff
  • Die Anschlussstücke sind in KR-Richtung schwenkbar.
Anschlussvarianten

Anschlussvarianten

Anschlusspunkt
F – Festpunkt
M – Mitnehmer

Änderungen vorbehalten.

Ansprechpartner

© 2016 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH