Serie TKA

Spänedicht bis zum Anschlag

  1. Anschlussstücke mit optionaler Zugentlastung

  2. Leitungsschonender Innenraum ohne Störkanten

  3. Integrierte Geräuschdämpfung

  4. Trennstege und Höhenunterteilung zur Separierung der Leitungen

  5. Leicht und schnell an beliebiger Position zu öffnen

  6. Sicherer Halt der Deckel auch bei starken Belastungen (z. B. durch Hydraulikleitungen)

  7. Kettenglieder aus glasverstärktem Kunststoff

  8. Bolzen-Bohrungsverbindung und Anschlagsystem vollständig verdeckt

  9. Innen oder außen zu öffnende Bauarten

  10. Komplett einseitig lösbare Deckel

  11. Abdeckblech für Universal-Anschlusselemente

Beispiel Innenaufteilung:

Innenaufteilung

iF   IP54   German Design Award

  • Innenhöhen
    20,5 – 45 mm
  • Innenbreiten
    15 – 250 mm
  • Teilung
    30,5 – 55,5 mm
  • Zusatzlast
    bis 10 kg/m
  • Verfahrweg
    freitragend

    bis 6 m
  • Verfahrweg
    gleitend

    bis 150 m
  • Geschwindigkeit
    bis 9 m/s
  • Beschleunigung
    bis 45 m/s2

Eigenschaften

Optimal nutzbarer Innenraum, vertikale und horizontale Innenaufteilung möglich

An beliebiger Position leicht zu öffnende Deckel bieten sicheren Halt

3-faches Anschlagsystem für große freitragende Länge

Universal-Anschlusselement mit integrierbaren Zugentlastungs­elementen

  • Ausgezeichneter Leitungsschutz im Anschlussbereich
  • Späne- und schmutzabweisend durch glatte Oberflächen
  • Große freitragende Länge
  • Hohe Torsionssteifigkeit
  • Gutes Verhältnis Innen- zu Außenbreite
  • Geringe Geräuschemission
  • Optional: Auf Wunsch Spezialmaterial mit Schutz vor heißen Spänen bis 850° C
  • Zahlreiche Sondermaterialien für Spezialanwendungen möglich
  • Einfache Montage
  • Schnelle Leitungsbelegung möglich
  • Einfach zu öffnende Deckel bei gleichzeitig hoher Haltekraft am Kettenglied im Betrieb
  • Maß-Skala zur einfachen Ausrichtung der Trennstege
  • Zugentlastung vollständig im Anschlusselement integrierbar (ab TKA38)
  • TKA55: IP54 getestet und bescheinigt

Auswahlkriterien für die Serie TKA

  • Wenn eine dichte Energieführung erforderlich ist
  • Wenn ein einfaches einseitiges Öffnen der Deckel an jeder beliebigen Position gewünscht ist (z. B. zur Leitungsinspektion)
  • Wenn eine Trennstegfixierung möglich sein soll (z. B. bei auf der Seite liegenden Ketten)
  • Wenn eine gleitende Anordnung möglich sein soll
  • Wenn Zusatzlasten bis 10 kg/m gefordert sind
  • Wenn Kunststoff-Deckel gewünscht sind
  • Wenn eine Energieführungskette zum Schutz vor heißen Spänen bis 850 °C gefordert ist
  • langer Verfahrweg
  • innen/außen zu öffnen
  • abgedeckte Energieführung
  • verschiebbare Trennstege
  • fixierbare Trennstege
  • Höhenunterteilung möglich
  • ruhiger Lauf/leise
  • ESD-Material
  • Ex geeignet
  • hitzebeständig
  • kältebeständig
  • beständig gegen heiße Späne
  • Flammenresistent V0 (UL94)
  • Flammenresistent V2 (UL94)

zur Übersicht Piktogramme

Typenreihe

hi
[mm]

Bi
[mm]

t
[mm]

TKA30

20,5

15–65

30,5

TKA38

26

25–130

38,5

TKA45

36

50–150

45,5

TKA55

45

50–250

55,5

Änderungen vorbehalten.

Das Tsubaki Eco Link Logo wird nur auf Produkten verwendet, welche die Umweltverträglichkeits-Standards der Tsubaki-Gruppe erfüllen.

ECO & €CO: Unsere Umweltaktivitäten

 

Anfrageformular

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Problemlösung.

Ansprechpartner

© 2016 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH