MT 0950

mit Aluminium- oder Kunststoff-Deckelsystem

Abmessungen und Ketteneigengewicht

Typ

hi mm

Bi mm

Bk mm

Ketten-Eigengewicht (kg/m)

MT 0950 RDD

54,50

77

116

4,3

MT 0950 RMD

54,50

100

139

5,5

MT 0950 RMD

54,50

125

164

-

MT 0950 RMD

54,50

150

189

-

MT 0950 RMD

54,50

175

214

-

MT 0950 RMD

54,50

200

239

-

MT 0950 RMD

54,50

225

264

-

MT 0950 RMD

54,50

250

289

-

MT 0950 RMD

54,50

275

314

-

MT 0950 RMD

54,50

300

339

-

MT 0950 RMD

54,50

325

364

-

MT 0950 RDD

54,5

349

388

7,7

MT 0950 RMD

54,50

350

389

-

MT 0950 RMD

54,50

375

414

-

MT 0950 RMD

54,50

400

439

-

MT 0950 RMD

54,50

425

464

-

MT 0950 RMD

54,50

450

489

-

MT 0950 RMD

54,50

475

514

-

MT 0950 RMD

54,50

500

539

-

MT 0950 RMD

54,50

525

564

-

MT 0950 RMD

54,50

550

589

-

MT 0950 RMD

54,50

575

614

-

MT 0950 RMD

54,50

600

639

16,2

Krümmungsradien und Teilung

Krümmungsradius in mm

140

170

200

260

290

320

380


Teilung t = 95 mm

Belastungsdiagramm

für freitragende Länge Lf in Abhängigkeit von der Zusatzlast

Freitragende Länge Lf

Bei längeren Verfahrwegen ist ein Durchhang der Energieführung je nach Einsatzfall technisch zulässig. In gleitender Anordnung sind noch längere  Verfahrwege möglich.

Wir stehen Ihnen bei diesen Anwendungen für eine Beratung gerne zur Verfügung.

Anfrageformular

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Problemlösung.

Ansprechpartner

© 2016 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH