KE 0650

mit Kunststoffstegen

Stegvarianten

Rahmensteg RE

Standard-Ausführung

Öffnungsmöglichkeiten:
Außen/Innen: durch eine 90° Drehung der Stege leicht und sehr schnell zu öffnen.

Steganordnung Standard: an jedem 2. Kettenglied

Abmessungen und Ketteneigengewicht

Typ

hi mm

Bi mm

Bk mm

Ketten-Eigengewicht (kg/m)

KE 0650 RE

42

68

96

1,75

KE 0650 RE

42

76

104

1,79

KE 0650 RE

42

84

112

1,83

KE 0650 RE

42

92

120

1,87

KE 0650 RE

42

100

128

1,91

KE 0650 RE

42

108

136

1,95

KE 0650 RE

42

116

144

1,99

KE 0650 RE

42

124

152

2,03

KE 0650 RE

42

132

160

2,07

KE 0650 RE

42

140

168

2,11

KE 0650 RE

42

148

176

2,15

KE 0650 RE

42

156

184

2,19

KE 0650 RE

42

164

192

2,23

KE 0650 RE

42

172

200

2,27

KE 0650 RE

42

180

208

2,31

KE 0650 RE

42

188

216

2,35

KE 0650 RE

42

196

224

2,39

KE 0650 RE

42

204

232

2,43

KE 0650 RE

42

212

240

2,47

KE 0650 RE

42

220

248

2,51

KE 0650 RE

42

228

256

2,55

KE 0650 RE

42

236

264

2,59

KE 0650 RE

42

244

272

2,63

KE 0650 RE

42

252

280

2,67

KE 0650 RE

42

260

288

2,71

Krümmungsradien und Teilung

Krümmungsradius in mm

75

115

145

175

220

300


Teilung t = 65 mm

Belastungsdiagramm

für freitragende Länge Lf in Abhängigkeit von der Zusatzlast

Freitragende Länge Lf

Bei längeren Verfahrwegen ist ein Durchhang der Energieführung je nach Einsatzfall technisch zulässig. In gleitender Anordnung sind noch längere  Verfahrwege möglich.

Wir stehen Ihnen bei diesen Anwendungen für eine Beratung gerne zur Verfügung.

Anfrageformular

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Problemlösung.

Ansprechpartner

© 2016 TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH